Schlagwort-Archiv: Patricia Field

Sex and the City 2

Hmmm… Mein Resumée… 

wo soll ich nur anfangen? Ich schätze, dass nicht nur die eingefleischten Fans einen Jubelschrei von sich gaben, als wir von Teil 2 erfuhren. Der Hype geht weiter. Man erfährt noch mehr über die Leben der vier ehemaligen Singlefrauen New Yorks. Und obwohl die meisten von uns weniger mit ihnen gemeinsam haben, als wir vielleicht zugeben, identifizieren wir uns mit ihnen.

Sex and the City 2 – Carrie on 

Michael Patrick King (Regisseur, Drehbuchautor und Mitproduzent) ist fast wie das fünfte Single-Girl. Das althergebrachte Konzept ändert er kaum, vielmehr wird angestrebt, durch einen Ortswechsel oder alte Flammen neues Flair in die Geschichte einzubringen.

Ich bin sicher, nimmt sich eine Frau einmal die Zeit, den Film zu analysieren und darüber nachzudenken, wofür Sex and the City stand und was nach 12 Jahren daraus geworden ist, werde ich einpaar mehr (negativ) zustimmende Stimmen hören. Weiterlesen

Sex and the City: Der Film

Saludos a mis amigos en la red - Grüße an meine Freunde im Netz - ich bins wieder und versuche mit einer Art von (…) Regelmäßigkeit die vorigen Trockenmonate wieder gutzumachen. Wahrscheinlich schwebte jede(r) die letzten Wochen im SATC (in den USA einer jeden Frau ein Begriff) Fieber. Ich habe von Anfang an noch einmal auf Comedy Central die Serie Sex and the City verfolgt. Zwar gab es das Finale erst nach dem Film (am Pfingstsonntag), doch welchen Fan stört das schon!

Zum dritten Mal habe ich mir diesen Film zugeführt:

Sex and the City – Der Film – GET CARRIED AWAY 

Wo soll ich nur anfangen… am besten wohl am Ende der Serie. Man munkelt ja, dass die Serie ein Ende fand, obwohl alle noch gerne weitere Staffeln gedreht hätten. Weiterlesen